Aller Anfang ist sehr schwer

6526
 
Themenersteller
 Themenersteller
9. Nov 17

Aller Anfang ist sehr schwer
Liebe Grüße in die Runde. Ich bin der Hannes komme aus Garching bei München bin 40 Jahre jung. Ich habe vor 5 Jahren eine sexuelle Erfahrung gemacht die mir nicht mehr aus dem Kopf geht! Habe aber leider seitdem keine Partnerin gefunden die diese Leidenschaft mit mir teilt.
Was würdet ihr empfehlen um trotzdem Erfahrung zu sammeln und zu lernen? Workshops?
 
 
9. Nov 17

Hier im Forum lesen und schreiben *zwinker*

Stammtische besuchen *stammtisch*

Parties besuchen oder Workshops

....und nicht aufgeben, das passende Gegenstück zu suchen

Viel Glück!
 
 
9. Nov 17

Es gibt soooo vieles in den unendlichen Weiten des Internets, was da ggf weiter helfen kann, aber da du die so sehr prägende Erfahrung etwas kryptisch umschreibst, ist es nicht wirklich möglich konkrete Tipps zu geben. ;?

War es Bondage? Sadismus? Domination? Was war es?
Warst aktiv oder passiv dabei? Hast du dominiert oder dich unterworfen?

All das ist wichtig um dir sagen zu können, wie du auch ohne passendes Gegenstück "Erfahrungen" sammeln kannst.
 
 
9. Nov 17

@TE
Wie hier schon geschrieben wurde solltest Du Deine Frage etwas konkretisieren.
Was bzw. Wen suchst Du genau?

Allgemein kann ich Dir nur raten:
  • Dein Profil zu kokretisieren bezüglich was Du suchst.
  • In Deinem Profil Dich und Deine Neigungen genauer zu artikulieren.
  • Ein entsprechendes Date, mit konkreten Vorstellungen einzustellen.
  • Auf BDSM Stammtische zu gehen.
  • Auf BDSM Events zu gehen.
  • Dich hier in den Gruppen und im öffentlichen Forum an den Diskussionen zu beteiligen.
  • Mit Hilfe der Mitgliedersuche passende Frauen in Deiner Umgebung zu suchen und aktiv und kreativ anzuschreiben.
  • Beim Anschreiben authentisch, ehrlich und höflich zu sein.
  • Die Profile genau zu lesen und nur anzuschreiben, wenn die Neigungen und Interessen passen.


Du gibst in Deimem Profil an dominant zu sein, also gehe ich wohl recht in der Annahme, dass Du eine devote Frau suchst. Hier ist, aus eigener Erfahrung, eher nicht mit einer Kontaktaufnahme durch die Frau zu rechenen. Hier musst Du selbst aktiv werden und anschreiben.
Da Du bei München wohnst ist aber die Zahl der potentiellen Kandidatinnen sehr hoch, somit auch die Chance auf einen Kontakt gegeben.
 
 
9. Nov 17

Machs doch einfach...
...wie Mr.Grey, dann hast die Bude voller Bunnys *zwinker*

Mal im Ernst - zu Hause am PC kannst Kontakte schaffen, wenn du gerne schreibst, auch über dich. Hilfst gewaltig, weil nunmal die erotischste Szene der Frau zwischen den Ohren liegt. Alles andere findet draussen statt. Wie du das machst ....wo wann wie....zeigt der Aspirantin ohne Zwang wer was wie du bist...mit ihr sein willst....wirst.

Ansonsten musst selbst wissen ob Parties und Clubs dein Ding sind.
 
 
9. Nov 17

So in etwa könnte es bei dir vielleicht auch klappen...
(das ist mein Werdegang seit Anfang 2016)

... War auf einer Fetisch Tanz Party. Habe da eine Frau kennen gelernt, mit der war ich denn zu der BDSM Party Master und Misstress...

War eine ziemlich geile Erfahrung.

Ich wollte mehr, habe einen Stammtisch aufgesucht, Leute kennen gelernt. Auf Joy angemeldet und Kontakt gepflegt von dem Stammtisch...

Weiteren Stammtisch aufgesucht, noch mehr Leute kennen gelernt...

Joy Profil ausgebaut...

Bondage Stammtisch und Fesselschule besucht.

Mit Begleitung vom Stammtisch eine BDSM Party besucht, wieder Leute kennen gelernt. (inzwischen bin ich mit den Veranstaltern befreundet und bin dort Aufbauhelfer)

Zuhause ein BDSM Party veranstaltet mit Kontakten aus der Szene.

Frau hat mich angeschrieben über Joy, es entstand eine 7 Monatige Beziehung mit diversen SM Elementen *g*

Nach gescheiterter Beziehung fast täglich in der Szene unterwegs. Viel im Bereich Bondage unterwegs.

Eigenen Stammtisch ins Leben gerufen.

Zusätzlich zum Stammtisch ist dann noch ein unregelmäßiges Treffen hinzu gekommen was auch sehr gut angenommen wird...

Inzwischen neue Freundin kennen gelernt, wieder über Joy, wieder abgeschrieben worden aufgrund meines Profils. Bin total glücklich *g*

Weiterhin bin ich regelmäßig zu Bondagetreffen und zur Fesselschule. Habe inzwischen ein paar Kontakte, mit denen ich regelmäßig fessel.

(Wie oben auch schon erwähnt, durch die Kombination von Stammtischen, Partys und Internet Community klappt es ziemlich gut wie ich finde - meiner Meinung nach bringt es nichts nur vor dem PC zu sitzen und zu versuchen Kontakte zu machen)

Gruß Rani

Ps: Ich bin viel offener und selbstsicherer geworden, seit ich in der Szene unterwegs bin. Und es macht riesig Spaß, wenn man überall Leute kennt, egal wo man hin kommt in der Region *g*
  • Lack-Abendkleid Größe:M
    Lack-Abendkleid Größe:M
    Glänzende Verführung! Eng anliegendes, langes Kleid aus schwarzem Lack in ab Kniehöhe…
    Preis: 59,95 EUR
  • Special Latex Cleaner
    Special Latex Cleaner
    Schonendes Spezial-Handwaschmittel für Latex-Kleidung, Gummi- und Plastikartikel.
    Preis: 7,95 EUR
  • Lack-Corsage Stella Größe:L
    Lack-Corsage Stella Größe:L
    Setzen Sie sich glänzend in Szene! Schwarze Lack-Straps-Corsage mit Forming-Stäbchen…
    Preis: 54,95 EUR

Interessante Gruppen zum Thema

  • BDSM
    BDSM
    Bondage & Discipline, Dominance & Submission, Sadism & Masochism. Hier geht es um die härtere Gangart.
  • BDSM Stammtische in D
    BDSM Stammtische in D
    Das Zentrale Thema sollen die in Deutschland beheimateten BDSM Stammtische sein, ein einfaches Register
  • BDSM Bayern
    BDSM Bayern
    BDSM Bayern ...für Menschen mit BDSM-Neigung in ganz Bayern !!! Reales Kennenlernen, Austausch und Infos