Mehr brandheiße Themen
zur Gruppe
BDSM
11189 Mitglieder
zur Gruppe
BDSM Stammtisch Magdeburg
73 Mitglieder
Das Thema ist für dich interessant? Jetzt JOYclub entdecken

Hilfeseite

***in 
Themenersteller3.511 Beiträge
Frau
***in Themenersteller3.511 Beiträge Frau

Hilfeseite
Im BDSM Forum wurde die Seite

Links nur für Mitglieder

genannt...bei Notfällen.

Kennt sich jemand aus? Sind die vertrauenswürdig und noch aktiv?
*******teel 
8.004 Beiträge
Frau
*******teel 8.004 Beiträge Frau

Links nur für Mitglieder
In Notlagen zögern viele Sadomasochisten, professionellen Rat bei Ärzten oder Therapeuten zu suchen. Für diese Fälle vermittelt maydaySM Adressen und Hilfsangebote. Für akute Fälle bieten wir auch telefonische Notfall-Beratung unter 0700-MAYDAYSM.

Die sind seit 2000 im Netz aktiv. Es ist seit Jahren DIE Seite für vertrauliche und kompetente Hilfe im Notfall.
**********henke 
6.994 Beiträge
Mann
**********henke 6.994 Beiträge Mann

Hoffentlich...
... können die, die das Angebot brauchen, auch diesen Link lesen.

Die Seite bietet eine breite Palette von Hilfen, ich bin beeindruckt. Ich habe meine Mitarbeit angeboten.
*********** 

***********  

Ich hab diese Seiten zwar bislang noch nie in Anspruch genommen, kenne Sie aber auch.
Auf dieser Seite wird in Teilen auf Hilfevereine zum Missbrauch und co oder aber auch auf gängige Gruppen wie Smart e. v. (Stammtisch), Charon Verlag (Matthias Grimme) etc. verwiesen.

Ich halte das schon für seriös. Vielleicht sind nicht mehr alle Links aktuell, aber finden kann man da sicherlich schon was im Falle eines Falles.
*********1968 
136 Beiträge
Frau
*********1968 136 Beiträge Frau

Notfall oder Notlage?
Im Notfall sollte doch der Notarzt gerufen oder ein Krankenhaus aufgesucht werden. Lieber schäme ich mich 5 Minuten...

Oder welche Fälle / Situationen sind gemeint?
*******teel 
8.004 Beiträge
Frau
*******teel 8.004 Beiträge Frau

Diese Seite leitet bei Bedarf auch an andere Institutionen weiter oder deren Link ist auf der Seite zu finden.

Weißer Ring
Frauenberatungsstellen
Wildwasser

um nur mal einige Beispiele zu nennen.
*******teel 
8.004 Beiträge
Frau
*******teel 8.004 Beiträge Frau

@ Fantasie

Die helfen auch bei Abstürzen, wenn man "nur" ein Gespräch braucht.

Einfach mal die Seite aufrufen und lesen *zwinker*
*********1968 
136 Beiträge
Frau
*********1968 136 Beiträge Frau

Mach ich später. Mit dem Handy ist es zu unbequem.

Versprochen *victory*
*****r_R 
421 Beiträge
Paar
*****r_R 421 Beiträge Paar

Einfach mal...
Anschreiben, anrufen - dürfte die einfachste Möglichkeit sein es direkt herauszufinden.

Ansonsten kannst du auch beim BVSM (Bundesverband SadoMasochismus) nachfragen.

Leute aus meinem Umfeld haben sich dort Hilfe geholt.
***in 
Themenersteller3.511 Beiträge
Frau
***in Themenersteller3.511 Beiträge Frau

sorry
habe diesen thread versehentlich zweimal eröffnet...könnt ihr das zusammenführen, liebe Mods?
*****usB 
2.412 Beiträge
Mann
*****usB 2.412 Beiträge Mann

Gibts das wirklich ?
Einen Bundesverband SM ? Ich hau mich wech...

Macht da einer Interessenvertretung/ Lobbyarbeit im Land- oder Bundestag ? Pressearbeit ?

Womöglich müss mer bald alle Beitrag zahlen wie bei der IHK. Da kommt auch nix zurück.
*****r_R 
421 Beiträge
Paar
*****r_R 421 Beiträge Paar

den gibt es tatsächlich
Kann man davon halten was man will, ich habe dazu auch meine Meinung, die ich hier jetzt aber nicht kundtun muss.
**********urple 
3.507 Beiträge
Paar
**********urple 3.507 Beiträge Paar

Den BVSM ...
... Gibt es schon seit 2003 als eingetragenen Verein.

Ja. er macht auch Lobbyarbeit für dich, z.B. indem er dafür sorgt, dass der Begriff "BDSM" nicht von irgendwelchen Geschäftemachern Markenrechtlich angemeldet wird und damit jeden der ihn benutzt abmahnen kann (... um nur ein doofes Beispiel zu nennen warum man sich "wechhauen" kann *zwinker* )


LG Black
*****r_R 
421 Beiträge
Paar
*****r_R 421 Beiträge Paar

Den Fall
Hat es auch gegeben. Ein windiger "Geschäftsmann" aus dem Kölner Raum hat das versucht, und ist auch zum Glück gescheitert.

Wikipedia über BVSM

Links nur für Mitglieder

Der Verband

Links nur für Mitglieder
*****_ra 
5 Beiträge
Frau
*****_ra 5 Beiträge Frau

Verband
Die setzen sich auch dafür ein, dass bestimmte Verletzungen, die BDSM zugeordnet werden können nicht mit dem dazugehörigen Code des ICD10 beim Krankenblatt eingetragen werden.
Das finde ich persönlich extrem wichtig.

Davon gibt es nämlich zwei. Also zwei Codes.
*****r_R 
421 Beiträge
Paar
*****r_R 421 Beiträge Paar

Abgesehen davon..
gibt es Verbände für Schwule und Lesben, und viele andere Lebensbereiche die sich am Rande der Gesellschaft bewegen, oder bewegten. Man kann aber wohl behaupten, die Arbeit die dort in der Vergangenheit gemacht wurde hat auch die Wahrnehmung der Gesellschaft verändert.

Das mag sicherlich auch gewisse Stilblüten wachsen lassen, aber im Endeffekt tun diese Leute etwas für den Bereich der ihnen wichtig ist.
***in 
Themenersteller3.511 Beiträge
Frau
***in Themenersteller3.511 Beiträge Frau

Vielen Dank
fürs Aufräumen liebe Mods...war Echt keine Absicht mit den 2 threads!
*****alS 
910 Beiträge
Mann
*****alS 910 Beiträge Mann

Kennt sich jemand aus? Sind die vertrauenswürdig und noch aktiv?
Hab selbst nie Bedarf gehabt zum Glück, kann aber von einer Freundin von mir berichten, ist noch keinen Monat her: Sind aktiv und, soweit ich das mitbekommen habe, auch kompetent, professionell im Umgang und vertrauenswürdig.