BDSM - Schmuck

  1. 1
  2. 2
11420
 
Themenersteller
 Themenersteller
15. Jun 09

BDSM - Schmuck
Hallo ihr Lieben!

Wenns des Thema schon mal gab dann war ich wohl zu blöd zum suchen...wär toll wenn mich die Mods dann einfach in den richtigen Thread verschieben würden!

Ich hab am Wochenende bei jemanden einen Ring gesehen (der bestimmt im BDSM-Kontext steht) und mich gefragt was der wohl bedeuten könnte....
Gibt ja viele Zeichen für alles mögliche und der Thread könnte auch dahingehend genutzt werden sich über diverse BDSM-Zeichen zu informieren und nachzufragen
so nach dem Motto:
Wer nicht fragt bleibt dumm *hae*

Der Ring hat wie folgt ausgesehen:
normaler Silberring, oben drauf ein Stab durch einen Ring befestigt (also beweglich verschiebbar) und an den Enden jeweils ne Kugel
(wie bei nem Piercing halt auch)

So denn hoff ich mal, dass ich (und alle anderen Threadleser) bald schlauer werden!

Grüßlis eure Aki
 
 
15. Jun 09

Silkes Halsband
sie trägt, Halsband..Armreif und Ring der ..O...immer
 
 
15. Jun 09

@paar_64720
das halsband gefällt mir, dezent und doch zeigt es seine bedeutung.
ich persönlich trage den ring der o.

demütige grüße @all
 
 
15. Jun 09

Sklavin Silke
in devoter Haltung....
 
 
15. Jun 09

Fussband
Das nutzen wir manchmal, wenn ein Halsband zu auffällig wäre.
 
Themenersteller
 Themenersteller
15. Jun 09

falsch verstanden!!
leider hab ich mich wohl nicht so gaaaanz klar ausgedrückt wie mir schien..
ich mein nicht den ring der o...

also stellt ihn euch vor wie einen ring der o als fingerring, nur das statt
dem ring der normalerweise an der kugel hängt ein piercingstab durch diese kugel befestigt ist..

verständlicher?? *gruebel*

grüßlis
 
 
15. Jun 09

ich glaube
es ist ein BDSM Ring.... Es ist tragbar von der(die) DOM wie von der (die) SUB. Wenn ich mich nicht vertue recht bedeutet SUB links DOM..

Unsere Sklave trägt ein Metal HALSBANDKETTE MIT EINem hängender " S " (Sklave) Man kann aber auch als harmloser Schmuck definieren......

RENgab
 
Themenersteller
 Themenersteller
15. Jun 09

juhu mich hat jemand verstanden;-) oder?
du meinst aber jetz nicht auch den ring der o oder??
 
 
15. Jun 09

nein......
denke ich nicht...... Viele Wörter kenne ich nie, lerne ich peu à peu.. ich mache es ohne der Name zu kennen.. Zum Beispiel Tunnel spiele....Habe ich vor kurzen gelernt was es ist, aber schon lang praktiziere es.....
 
 
16. Jun 09

Den von Dir beschriebenen Ring kenne ich nicht als "Szene-Zeichen" der SM-ler.

Dafür wird ja in der Regel der O-Ring verwendet. Selbst die Triskele, dass offizielle BDSM-Symbol, kennen lange nicht alle, die sich als SM-ler bezeichnen (habe ich kürzlich auf einem Stammtisch erstaunt festgestellt...).

Natürlich gibt es auch andere Szenen, die sich immer wieder neue Zeichen suchen. Ich vermute aber eher, dass es ein ganz persönliches Zeichen war, das möglicherweise sagen soll: "Ich steh auf Intimpiercings". Viele SM oder DS-Paare nutzen aber auch ein ganz individuelles Symbol des jeweiligen Herrn (quasi sein Firmenlogo), um sich zueinander zu bekennen.
 
 
16. Jun 09

@ LadyGaga
Die Triskele ist auch ein Zeichen im Bereich BDSM denn es gibt etliche Vereinigungen und Flaggen weltweit zu sehen die nun wahrlich nichts mit BDSM am Hut haben und dennoch die Triskele mit eingebaut haben.

Aber zum Thema : ich habe mal gegoogelt nach ring und stab und und und..und habe bis jetzt noch nichts dergleichen gefunden.
Natürlich kann ich mir vorstellen wie dieser besagte ring aussehen muss aber es wird wahrscheinlich ein Ring sein den die beiden oder derjenige irgendwo gefunden hat und diesen für sich persönlich als schön empfunden hat.

Der Ring der O ist ja auch in vielfältigen variationen zu finden.

Jederso wie er mag..oder *freuÜ

renovatio
 
 
16. Jun 09

Als ich deine Bechreibung des Rings grade las,hatte ich direkt ein Bild vor Auge...hab es mal raus gesucht
Wenn es das ist was du meinst,dann handelt es sich wirklich um ein Piercing was die Person,bei der du es gesehen hast, ev. umfunktioniert hat!!??
lg
Nicole
 
 
16. Jun 09

elOcin35
und genau das ist es nicht!^*zwinker*

der stab muss da rein wo oben am ring der kleine ring drin ist *smile*

nichts für ungut...ich suche aquch schon wie irre...würde dass teil schon gerne mal sehen...also mach ich mich mqal auf die suche nach dem <goldenen kind...*oh* öhm...ich meine goldnen ring
*wink*
 
 
16. Jun 09

Ich hoffe du wirst fündig Renovatio.!? Damit du uns dann aufklären kannst und ich dann auch was schlauer bin *gg*
 
 
16. Jun 09

@Akeleila
Ich hab den Ring den Du beschreibst schon oft gesehen und auch mal danach gefragt. Für die Leute die solch einen tragen war es ein BDSM Bekenntnis, mit gleichzeitigem großen Piercinginteresse. Liegt aber sicher auch an jedem selbst, als was er das sieht.

Sehen schick aus, hab ich nur leider noch nicht wirklich zu kaufen gesehen. Sind wohl Sonderanfertigungen auf Wunsch.

Ich denke mal das dieser Ring keinem wirklichen Sprachgebrauch unterliegt, wie der "Ring der O". Ich trag ihn auch, obwohl mir die Triskele als Symbol viel besser gefällt. *g*

Nur hab ich noch keinen wirklich schönen Ring mit Triskele gefunden, der mich vom Pranger gerissen hätte *ggg*
  1. 1
  2. 2
  • Pantolette Monza Größe:37
    Pantolette Monza Größe:37
    Schwarze Pantolette mit breitem Riemen über dem Spann und durchgehendem Plateau.
    Preis: 109,00 EUR
  • Pantolette Monza Größe:38
    Pantolette Monza Größe:38
    Schwarze Pantolette mit breitem Riemen über dem Spann und durchgehendem Plateau.
    Preis: 109,00 EUR
  • Pantolette Monza Größe:39
    Pantolette Monza Größe:39
    Schwarze Pantolette mit breitem Riemen über dem Spann und durchgehendem Plateau.
    Preis: 109,00 EUR

Interessante Gruppen zum Thema

  • BDSM
    BDSM
    Bondage & Discipline, Dominance & Submission, Sadism & Masochism. Hier geht es um die härtere Gangart.
  • BDSM Sachsen
    BDSM Sachsen
    Explizite BDSM-Gruppe für Sachsen, Umgebung und Freunde der sächsischen BDSM Szene!
  • BDSM-Stammtisch-Koblenz
    BDSM-Stammtisch-Koblenz
    Du bist Neugierig was Bdsm ist und hast 1000 Fragen die Du beantwortet haben möchtest um das Durcheinander in