Erotische Laktation

  1. 1
  2. 2
  3. 3
16443
 
Themenersteller
 Themenersteller
8. Mai 12

Erotische Laktation
Hallo zusammen,


Ich wurde von einem Dom gefragt, ob ich bereit dazu bin, meinen Milchfluss in Gang zu bringen, um das er daran saugen und sich damit beschäftigen kann....

Was geht in einem Mensch vor, der solche Gedanken hat?
Sind das erotische Vorlieben oder hat man da defizite aus der Kindheit???

Würde mich über Antworten freuen....

Lg
 
 
8. Mai 12

da muss ich nun mal spontan schmunzeln.... es ist ein fetisch wie jeder andere auch!

und meiner meinung nach, ein sehr interessanter noch dazu. *floet*
 
 
8. Mai 12

Wieso sollte es ein Defizit sein? Wenn, dann wäre wohl jede erotische Vorliebe eins. *zwinker*

Ich habe diese Vorliebe zwar nicht, kann aber nachvollziehen, was da auch der Kick dran sein könnte: Ähnlich wie bei NS ist Milch nun einmal etwas sehr Persönliches, das nicht jedem "geschenkt" wird, also auch etwas höchst Intimes.

Natürlich auch nicht auszuschließen dass die orale Phase nicht so wirklich beendet ist *lach*, davon würde ich im Zweifel aber erstmal nicht ausgehen.
Ich würde jede erotische Vorliebe erst einmal für sich so nehmen wie sie ist. Wo sie herkommt kann dir ja schnuppe sein. Wenn es dich abtörnt, dann brauchst du ja nicht mitzumachen. Ihm deswegen "Defizite aus der Kindheit" gleich hinterherzuwerfen (was du wohl gerade vermutest oder denkst) wäre jedenfalls nicht sehr diplomatisch und auch verletzend.
 
 
8. Mai 12

Was geht in einem Mensch vor, der solche Gedanken hat?
Sind das erotische Vorlieben oder hat man da defizite aus der Kindheit???

Ui....schon wieder ein neuer Thread wo sich alle Hobbypsyhologen austoben können *lol*

Aber zum Thema:
Google beantwortet diese Frage mit nur 36.600 Resultaten - dort wirst du sicherlich qualifizierte Antworten finden *zwinker*

*wink*
 
 
8. Mai 12

*g* Sind nicht viele erotische Gelüste auf die Kindheit zurückzuführen? Insbesondere im BDSM-Bereich?

Nein, im Ernst: Meine Vorredner haben dahingehend Recht, dass das ein Fetisch wie viele andere ist. Nichts schlimmes, nur ein bisschen ein Fetisch *zwinker*
 
Themenersteller
 Themenersteller
8. Mai 12

Sorry...
Bin in diesem Gebiet eben noch Anfänger... deshalb frage ich ja nach eurer Meinung....
 
 
8. Mai 12

Das war kein "Anpfiff" oder so. Die Meinung ist nur wirklich so simpel. Das ist ein Fetisch, wie viele andere auch. Der mag zwar komisch klingen. Aber das tun andere auch. Und sicherlich haben viele (längst nicht alle) Fetische ihren Ursprung oder einen Teil ihres Ursprungs in der Kindheit. Aber das macht sie nicht zu "schlechten" Fetischen.
 
 
8. Mai 12

Die Londoner Zeitschrift The Sunday Times berichtete am 13. März 2005 von einer wissenschaftlichen Untersuchung mit 1690 britischen Männern, die ergab, dass bei 25 bis 33 % der Paare der Mann die Muttermilch aus der Brust seiner stillenden Frau getrunken hat. Die meisten taten dies mehrfach und gaben als Grund nicht Neugier, sondern ein echtes emotionales Bedürfnis an.[6] Ein ausführlicher wissenschaftlicher Bericht wurde 2007 von Roland Schöbl veröffentlicht.[7] Im Oktober 2007 wurde in Deutschland eine Untersuchung zum Stillen des erwachsenen Partners veröffentlicht, dabei gaben von den befragten 8500 Personen etwa 70 Prozent der Männer, knapp 60 Prozent der heterosexuellen Frauen und fast 80 Prozent der Lesben an, gerne die Milch des Partners trinken zu wollen oder ihn trinken zu lassen............

Interessante Fragen.

Eine 100% Antwort auf deine Fragen haben wir auch nicht, haben aber mal interessehalber auf Wikipedia nachgelesen. Vielleicht ein kleiner Beitrag.



Es existieren auch mindestens drei BDSM-Varianten der erotischen Laktation:

1.Infantilismus/Ageplay:

Der Partner nimmt in einem Rollenspiel die Rolle eines Babys ein, das von der stillenden Frau gepflegt und gestillt wird. Das Stillen hat in dieser Variante eher einen sekundären Charakter.

2. Stillen als Belohnung oder Ersatz: Das Stillen eines submissiven (BDSM) Partners kann als Belohnung für seine Unterordnung dienen oder als Surrogat für nicht erlaubte (andere) sexuelle Handlungen z. B. in einer Cuckold-Beziehung.

3. Melken: Das „Melken“ (auch „forced lactation“) der submissiven Frau oder die Anweisung an sie, Milch für ihren dominanten Partner zu geben. Diese Variante ist auch als Petplay möglich.

Das Auftreten einer BDSM-Spielart schließt andere Varianten nicht aus, wie z. B. umgekehrt das „Melken“ durchaus auch ein Spiel bei ganz normalen (Nicht-BDSM-) Paaren sein kann.
 
 
8. Mai 12

Rein zufällig bin ich in einem Zirkel in der SZ für genau dieses Thema.

Es gibt unendlich viele Männer die es geniesen, wenn ihre Partnerin Milch geben kann.

Und im d/s Kontext sehr spannend.

Du kannst auch noch erotischer Laktation googlen oder gar Stillbeziehungen. Das hilft auch weiter.
 
 
8. Mai 12

musst dich ja nicht dafür entschuldigen....

ich fand es damals, als ich davon das erste mal erfuhr, auch absolut abstoßend und wiederlich.... das thema selber lies mich aber nicht mehr los.... tja..... so kann es gehen.
 
 
8. Mai 12

....Hmmmmm...
...ich bin durch zufall dazu gekommen...meine ex-partnerin war auch zunächst erstaunt das da noch milch kommt...
....aber beim sex, zu spühren, zu schmecken wie die milch kommt ist schon eine geile sache...für beide seiten...(so war es bei uns)

...und ich habe keine "defizite" aus der vergangenheit ;o)

...aber ich vermisse es, denn es macht süchtig...

...in diesem sinne...T.O.
 
 
8. Mai 12

oh hakima.... in dem zirkel bin ich auch.....=)
 
 
8. Mai 12

*g*
 
Themenersteller
 Themenersteller
8. Mai 12

Das hab ich so auch nicht gemeint..
Habe es bislang nur noch nie gehört.... Finde das auch nichts verwerfliches. Sondern wollte lediglich mal ein paar Meinungen von Leuten hören, die sich damit auskennen....
 
 
8. Mai 12

Och, entschuldigen musst du dich dafür nicht.
Lediglich merken dass es wirklich nichts gibt was es nicht gibt *lach* und es wirklich völlig wurscht ist, ob ein Fetisch / eine Vorliebe nun Defiziten aus der Kindheit entspringt oder nicht. Hauptsache es macht gemeinsam Spaß! *g*
  1. 1
  2. 2
  3. 3
  • Lack-Rock Bouton Größe:M
    Lack-Rock Bouton Größe:M
    Glänzendes Beinkleid! Dieser knieumspielende Rock aus schwarzem Lack besticht durch seine…
    Preis: 29,95 EUR
  • Bad Kitty Silikonknebel pink
    Bad Kitty Silikonknebel pink
    Schweigen ist pink! Der pinkfarbene Silikonknebel lässt sich perfekt platzieren, denn der…
    Preis: 15,95 EUR
  • Latex-Corsage Chloé Größe:M
    Latex-Corsage Chloé Größe:M
    Rote Straps-Corsage mit schwarzen Kontraststreifen. Mit Front-Reißverschluss und vier…
    Preis: 89,95 EUR

Interessante Gruppen zum Thema

  • BDSM-Stammtisch-Koblenz
    BDSM-Stammtisch-Koblenz
    Du bist Neugierig was Bdsm ist und hast 1000 Fragen die Du beantwortet haben möchtest um das Durcheinander in
  • BDSM & Bondage Österreich
    BDSM & Bondage Österreich
    BDSM & Bondage Österreich Willkommen sind Menschen die BDSM und/oder Bondage lieben
  • Erotische Laktation
    Erotische Laktation
    Es geht darum, Gleichgesinnten eine Plattform zu ermöglichen, auf der sie sich austauschen können.